https://sbt-test.azurewebsites.net/de/articles/b/schaffen-leute

So Erstellen Sie Benutzer Peronas

Von Marissa Martinez

Check out Storyboard That 's illustrierte Leitfaden zur Produktentwicklung auf Personas!




Kostenlose Persona-Vorlagen herunterladen


Personas funktionieren am besten, wenn alle im Team, einschließlich Marketing, Vertrieb, Produktdesign und Kundensupport, an der Definition der primären Zielpersonas beteiligt sind und dann die Personas verwenden, um Produkt- oder Servicefunktionen zu entwerfen.



Erstellen Sie ein Storyboard 

(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)


Klingt gut! Wo soll ich anfangen?

Dieser Artikel führt Sie durch sechs Schritte zur Identifizierung Ihres Zielbenutzers mithilfe von Personas. Diese Schritte umfassen:

  1. Brainstorm-Personas
  2. Forschung & Interview
  3. Schreiben Sie Personas
  4. Team Sortierung / Priorisierung
  5. Diskutieren
  6. Finalisieren, Drucken und Verteilen an Teammitglieder

Erstellen Sie Eine Benutzerperson  

Schritt 1: Brainstorming Personas

Verstehen Sie zunächst die "Lieferkette" Ihres Produktraums, dh, welche Rollen spielen bei der Bereitstellung des Produkts oder der Dienstleistung, die Sie sich vorstellen, eine Rolle. Denken Sie in Bezug auf Endbenutzer, Wiederverkäufer, Befürworter, Partner, Einflussfaktoren auf die Richtlinien und interne Benutzer. Möglicherweise haben Sie mehrere Kandidaten für jede dieser Kategorien.

Angenommen, Sie zielen auf den Bildungsmarkt. Sie können Personas für Schüler, Lehrer, Administratoren, Eltern, Tutoren, Bibliothekare oder IT-Mitarbeiter der Schule in Betracht ziehen. Auf der nächsten Stufe können Sie Eltern betrachten, die technisch versiert sind, und diejenigen, die dies nicht tun, diejenigen, die viel Zeit haben und diejenigen, die dies nicht tun, und Schüler, die unterschiedliche Lernstile, unterschiedliche Interessen und unterschiedliche Motivatoren haben. Dies wären alles Personas, die Sie erstellen könnten.

In dieser Phase möchten Sie viele Ideen mit wenigen Einschränkungen.


Erstellen Sie Eine Benutzerperson  

Schritt 2: Forschung und Interview

Nun, da Sie Ihre potenzielle Liste haben, sollten Sie Leute interviewen, die zu diesen Beschreibungen passen. Wie findest du diese Leute? Der einfachste Weg ist, darüber nachzudenken, wo sie sich befinden könnten.

Wenn Sie ein bestehendes Unternehmen haben, können Sie einige Ihrer eigenen Kunden interviewen. Wenn Sie ein neues Geschäft oder eine neue Idee haben, können Sie nach Personen suchen, die aktuelle Lösungen verwenden oder die keine Lösung haben.

Angenommen, Sie erstellen eine Website, die bei der Hochzeitsplanung hilft. Sie könnten sich in einem Zeitschriftenladen der Buchhandlung aufhalten und nach Leuten suchen, die Brautmagazine kaufen. Wenn Sie elektrische Fahrräder und Motorroller verkaufen möchten, können Sie eine Community Green Fair besuchen und mit Teilnehmern und Verkäufern sprechen. Sie können auch erwägen, einige Personen einzubeziehen, die nicht möchten, dass Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung versteht, warum.


  1. Sobald Sie Leute gefunden haben, die Sie interviewen möchten, sollten Sie ihnen dieselben Fragen stellen. Bitten Sie zunächst um Erlaubnis für ihre Zeit und geben Sie ihnen eine Einschätzung, wie lange die Fragen dauern werden.

  2. Als Nächstes sollten Sie ihnen einige demografische Fragen stellen (obwohl Sie diese vielleicht zuletzt fragen möchten), z. B. allgemeines Alter (Angabe einer Spanne), familiäre Situation usw.

  3. Fragen Sie jetzt nach ihrer Verbindung oder Geschichte mit dem Problem, das Sie lösen möchten. Haben sie beispielsweise ein solches Produkt oder eine solche Dienstleistung in der Vergangenheit gekauft, wie haben sie sich für einen Anbieter entschieden, welche alternativen Lösungen gab es und was war das Endergebnis?

  4. Schließlich möchten Sie nach Faktoren fragen, die ihre Fähigkeit zur Lösung des Problems oder zur Verwendung Ihres Produkts beeinflussen können. Brauchen sie einen gewissen Komfort mit Technik? Benötigen sie ein Domänenwissen? Gibt es körperliche Einschränkungen wie Feinmotorik oder grobe Motorik?



Hier ist eine Vorlage, die Ihnen beim Nachdenken über Fragen hilft:


Erstellen Sie Eine Benutzerperson  

Schritt 3: Schreiben Sie die Persona

Wenn Sie Ihre Interviews abgeschlossen haben, können Sie Storyboard That, um Ihre Personas zu schreiben. Beginnen Sie mit einem Bild Ihrer Person und fügen Sie dann die Details hinzu. Sie können die Vorlage mit drei Bereichen oben oder die Vorlage mit sechs Bereichen verwenden, die weitere Details enthält.


Erstellen Sie Eine Benutzerperson  

Erstellen Sie für jede Person ein Storyboard. Sie können mit einigen Dutzend Personas enden.

Beispiel einer abgeschlossenen Persona


Erstellen Sie Eine Benutzerperson  

Schritt 4: Team Card Sortierung und Priorisierung

Im nächsten Schritt definieren Sie den echten Zielbenutzer für Ihre Lösung.

Drucken Sie zunächst alle Ihre Persona-Storyboards aus und legen Sie sie auf eine ebene Fläche. Sie brauchen etwas Platz, um sie zu bewegen. Bringen Sie Ihr gesamtes Team in den Raum. Jeder sollte bereits mit den Personas vertraut sein.

Wählen Sie nun sechs Personas (nach dem Zufallsprinzip) aus und legen Sie sie in ein Dreieck, wobei sich eine oben, zwei in der zweiten und drei in der dritten Reihe befinden. Diese Zeilen stehen für Ihre primären, sekundären und tertiären Benutzer. Teammitglieder können dann, ohne dass eine Diskussion erforderlich ist, Personas im Dreieck einfach ersetzen oder von einer Zeile zur nächsten verschieben.

Es sollten jedoch immer nur sechs Personen im Dreieck sein . Sobald die Bewegung stoppt, können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren: Diskussion .


Erstellen Sie Eine Benutzerperson  

Schritt 5: Diskussion

Verwenden Sie eine gerichtete Diskussion, um die Priorisierung zu bestätigen. Stellen Sie Fragen wie:



Kostenlose Persona-Vorlagen herunterladen


Jeder bringt seine eigene Perspektive in diese Diskussion ein

Der Verkauf kann den Unterschied zwischen Käufer und Benutzer hervorheben. Das Marketing kann den Umsatz von Wiederverkäufern mit Endbenutzern vergleichen. Produktdesign und -entwicklung können Implementierungsherausforderungen berücksichtigen. Produktsupport kann die Betriebskosten besprechen.

Denken Sie daran, dass die Priorisierung die Bedürfnisse sekundärer oder tertiärer Zielbenutzer nicht ausschließt, sondern lediglich die Anforderungen des primären Benutzers. Die Diskussion kann mehr als ein Meeting dauern.


Schritt 6: Fertigstellen und Drucken

Sobald die Diskussion beendet ist, drucken Sie die Persona-Priorisierung aus und verteilen Sie sie an alle Mitglieder des Teams, um sie in der Nähe zu posten. Nehmen wir an, Ihre primäre Person ist Pat. Wenn während des Projekts Fragen auftauchen, können Sie die Sprache wie:

Betrachten Sie diese Fragen als Erfolg, wenn Sie einen benutzerzentrierten Ansatz verfolgen.


Ärger auf den Spuren!

Wenn Sie zum ersten Mal Personas oder den Zehnten verwenden, stellen Sie möglicherweise fest, dass sich die Priorisierung ändert, während das Team die Produktforschung weiter forscht und das Marketing mehr Wettbewerbsanalysen durchführt. Das ist okay. Gehen Sie einfach zurück zu den Schritten 4, 5 und 6 und wiederholen Sie die Sortierung, Priorisierung und Diskussion. Abschließend drucken Sie das neue Persona-Dreieck erneut, damit das gesamte Team auf dem neuesten Stand bleibt.

Berücksichtigen Sie jedoch die Kosten für die Änderung Ihres Zielbenutzers später im Prozess. Wenn die Entwicklung einmal begonnen hat, bedeutet das Ändern der Priorisierung der Persona wirklich, dass Sie eine andere Lösung entwickeln.

Zusätzliche agile und schlanke Frameworks

Personas unterscheiden sich von User Stories. In unserem Artikel über User Stories und Agile Development erfahren Sie mehr über User Stories.


Du bist dran

Verwenden Sie die drei Storyboard That Vorlagen mit drei und sechs Storyboard That, um Ihre eigenen Personas zu erstellen. Sie können auch unsere Spider Map-Vorlage verwenden, um eine größere Unternehmenskarte zu erstellen. Jeder im Team kann an der Erstellung von Personas teilnehmen. Beim Vorstellungsgespräch können Sie Personen auf der Grundlage von Erfahrung oder Vertrauensniveau zusammenschließen. Storyboard That vereinfacht den Prozess, während die Vorlagen für Konsistenz sorgen. Wenn das Team an Erfahrung gewinnt, möchten Sie möglicherweise eigene Vorlagen für zukünftige Konstruktions- und Entwicklungszyklen erstellen.



Erstellen Sie Eine Benutzerperson  

Weitere Persona & Produktentwicklung lesen


  1. Der "Elevator Pitch"

  2. Die richtige Go-to-Market-Strategie wählen

  3. Personas für Produktentwicklung

  4. Kundenreise-Mapping

  5. Validierung Ihres Unternehmens Annahmen



Um mehr über benutzerzentriertes Design zu erfahren, ziehen Sie Donald Norman's, Das Design alltäglicher Dinge in Betracht, oder speziell für Software versuchen Sie Steve Krugs Do not me think.




Erstellen Sie Eine Benutzerperson  


Preisgestaltung

Nur pro Monat pro Benutzer!

/Monat

jährlich abgerechnet

Siehe Vollständige Preisliste

Hilfe Storyboard That!

Suchen Sie Mehr?

Schauen Sie sich den Rest unserer Business-Artikel und Ressourcen!

Alle Geschäftsressourcen | Ressourcen für Geschäftsstrategien | Marketing-Ressourcen | Ressourcen für Grafikdesign | Ressourcen für die Produktentwicklung | Schulungs- und Personalressourcen | Filmressourcen | Video-Marketing-Ressourcen


Sondereditionen


BusinessProduktentwicklungPersonasCustomer Journey MapsWireframesInfografikenVideomarketingFilmComics

Starten Sie Meine Kostenlose Testversion
Starten Sie Meine Kostenlose Testversion
https://sbt-test.azurewebsites.net/de/articles/b/schaffen-leute
© 2019 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.
Entdecken Sie Unsere Artikel und Beispiele

Geschäftsressourcen

Alle GeschäftsartikelGeschäftsvorlagen

Filmressourcen

FilmressourcenVideomarketing

Illustrierte Anleitungen

BusinessBildung
Versuchen Sie Unsere Anderen Websites!

Photos for Class - Suche nach School-Safe, Creative Commons Fotos! ( Es selbst zitiert für Sie! )
Quick Rubric - Leicht machen und teilen Great Looking Rubrics!
Bevorzugen Sie eine andere Sprache?

•   (English) How to Use Personas   •   (Español) Uso y Creación de una Persona   •   (Français) Utilisation et Création D'une Persona   •   (Deutsch) Verwenden und Erstellen Einer Persona   •   (Italiana) L'utilizzo e la Creazione di una Persona   •   (Nederlands) Met Behulp van en Creëren van een Persona   •   (Português) Usando e Criando uma Pessoa   •   (עברית) שימוש ויצירת פרסונה   •   (العَرَبِيَّة) باستخدام وخلق شخصية   •   (हिन्दी) का प्रयोग और एक व्यक्तित्व बनाना   •   (ру́сский язы́к) Использование и Создание Персона   •   (Dansk) Brug og Oprettelse af en Persona   •   (Svenska) Använda och Skapa en Persona   •   (Suomi) Käyttäen ja Luominen Persona   •   (Norsk) Bruke og Lage en Persona   •   (Türkçe) Bir Personayı Kullanma ve Oluşturma   •   (Polski) Korzystanie z i Tworzenie Persona   •   (Româna) Utilizarea și Crearea Unui Persona   •   (Ceština) Použití a Vytvoření Persona   •   (Slovenský) Používanie a Vytváranie Persony   •   (Magyar) Használata és Létrehozása Persona   •   (Hrvatski) Korištenje i Stvaranje Osobe   •   (български) Използване и Създаване на Личност   •   (Lietuvos) Naudojant ir Kūrimas Persona   •   (Slovenščina) Uporaba in Ustvarjanje Persona   •   (Latvijas) Izmantojot un Izveide Persona   •   (eesti) Kasutades ja Loomine Persona

Page Render - Time 46.8767