https://sbt-test.azurewebsites.net/de/blog/e/storyboard-tipps-effekte

Ich bin so aufgeregt, den Leuten all die erstaunlichen Dinge zu zeigen, die ich mit dem Storyboard Creator mache. Ich habe festgestellt, dass der beste Weg, um spezielle Bildeffekte in Storyboards zu erstellen, das Experimentieren ist. Basteln ist für die meisten Leute jedoch keine Option, daher habe ich ein paar Storyboard-Tipps zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen, Ihre Storyboards zu etwas Besonderem zu machen.

In der Storyboard Creator-Hilfeseite finden Sie Tutorials und Erklärungen zu den einzelnen Funktionen.



Springen zu...

Schichtung | Zuschneiden | Wichtige Suchbegriffe | Bildfilter | Kombinationen


Suchen Sie nach blauen Schaltflächen "Szene bearbeiten"

Intelligente Szenen sind unglaublich! Die SBT-Künstler haben mehrere Versionen jeder Szene erstellt, sodass Sie Ihre Storyboards schnell und einfach anpassen können. Mit einem Klick können Sie den Tag in die Nacht wechseln, zwischen Regen und Schnee wechseln, Möbel einbeziehen oder nicht und vieles mehr.


Szene Bearbeiten

Schichtung

Schichtung in Ihrem Storyboard

Stellen Sie sich vor, Sie halten einen Stapel Papier, vielleicht Hausaufgaben oder Arbeitsblätter. Wenn die Papiere sauber aufeinander gestapelt sind, sollten Sie nur das obere Papier sehen können. Wenn Sie das obere Blatt herausnehmen und nach unten legen, können Sie diese erste Seite nicht mehr sehen und nur das zweite Blatt.

Nun stellen Sie sich vor, Sie legen diesen ordentlichen Stapel Papier auf den Boden und die verschiedenen Seiten sind auf einem Haufen ausgebreitet. Die Papiere werden wahrscheinlich außer Betrieb und überschneiden sich und drehen sich möglicherweise sogar um. Verwenden Sie dieses Beispiel als dünn verschleierte Metapher für das Layering von Bildern im Storyboard Creator. Jedes Bild - sei es eine Figur, ein Gegenstand oder sogar eine Szene - nimmt eine Ebene der Zelle ein oder in Bezug auf die Papieranalogie ist jedes Bild wie eines der Blatt Papier. Jedes Bild ist von den anderen getrennt und kann innerhalb seiner Ebene bearbeitet werden, z. B. durch Drehen oder Ändern der Größe.



Storyboard-Erstellungs-Layer-Beispiel


Die zuletzt ausgewählten Zeichen und Bilder nehmen automatisch die vordere Ebene ein, wie wenn Sie ein Papier oben auf einen Stapel legen. Szenen werden automatisch auf die unterste Ebene oder den unteren Rand des Stapels abgelegt. Sie können die Reihenfolge aller Ebenen jederzeit mit den Ebenenschaltflächen im Bildeditor ändern.



Filter

Ein schneller Weg, um Ihr Storyboard hervorzuheben, ist die Verwendung von Filtern. Filter ändern die Farbe oder die scheinbare Textur der Bilder. In vielen Fällen verwenden nur einige der Bilder in Ihrem Storyboard einen Filter wie "Canvas Bumps". In anderen Fällen verwenden Sie möglicherweise den Filter "Graustufen" oder "Sepia" für ALLE Teile. In der folgenden Tabelle finden Sie einige Vorschläge zur Verwendung der einzelnen Filter sowie ein Storyboard-Beispiel.


Farbe
Farbe ist der Standard, den alle Bilder standardmäßig verwenden. Es wird kein "Filter" angewendet.

BESTE FÜR
  • Typische Storyboards
Storyboard in Farbe
Graustufen
Graustufen verwandelt alle Bilder in unterschiedliche Graustufen.

BESTE FÜR
  • Eine Rückblende anzeigen
  • Altes Foto oder Bild in einer Zeitung
  • Den Farbbereich drastisch einschränken
Storyboard mit Graustufenfilter
Sepia
Sepia konvertiert die Farben der Bilder in Hellbraun.

BESTE FÜR
  • Eine Rückblende anzeigen
  • Altes Foto oder Dokument
  • Träume
Storyboard mit Sepia-Filter
Bleistift
Der Bleistiftfilter lässt die Bilder von Hand gezeichnet werden.

BESTE FÜR
  • Skizzen oder laufende Arbeiten
  • Malvorlagen
  • Drucken
Storyboard mit Bleistiftfilter
Stift
Der Stiftfilter ähnelt dem Bleistiftfilter, indem er die Bilder von Hand gezeichnet erscheinen lässt, aber viele der Linien sind dunkler.

BESTE FÜR
  • Skizzen oder laufende Arbeiten
  • Malvorlagen
  • Drucken
Storyboard mit Stiftfilter
Canvas Beulen
Canvas Bumps fügt dem Bild eine Textur hinzu, ohne es zu verzerren.

BESTE FÜR
  • Bilder oder andere Kunst
  • Ein kopiertes Objekt erscheint anders als das Original, auch in derselben Farbe
  • Etwas, wie eine Ziegelmauer oder einen Stein, mit einer groben Textur versehen
Storyboard mit Canvas-Bumps-Filter
Diffuses Licht
Diffuses Licht ist ein Filter, der Charakteren, Gegenständen und Szenen ein "Blasenbild" gibt

BESTE FÜR
  • Plaques
  • Spiegel und Fenster
  • Leichte Schatten hinzufügen
Storyboard mit Diffuslichtfilter
Verwischen
Der Unschärfefilter macht alles etwas unscharf.

BESTE FÜR
  • Zeigt den Kontrast zum Fokus
  • Artikel hinter einem Fenster oder einem anderen Glasobjekt
  • Nebeliges Wetter
Storyboard mit Unschärfefilter
Weicher Fokus
Durch den Soft Focus-Filter wird alles weich und heller.

BESTE FÜR
  • Träume
  • Ätherische oder nicht-weltliche Kreaturen oder Räume
  • Beleuchtung von flachen und / oder stumpfen Gegenständen
Storyboard mit Weichzeichner




Zuschneiden und Größenanpassung


Storyboard That Alle Bilder sind skalierbare Vektorgrafiken. Dies bedeutet, dass sich die Bildqualität nicht ändert, wenn Sie sie vergrößern. Einige Bilder können ausgedehnt oder zusammengedrückt werden, aber es gibt viele, die ein festes Verhältnis haben und nicht verzerrt werden können. Selbst wenn Sie eine Szene zerquetschen, ändert sich die Qualität des Bildes nicht, nur die Proportionen.

Wenn Sie also eine Szene zuschneiden und vergrößern, ist es, als würden Sie auf diese eine Stelle zoomen. Wenn Sie einen Charakter ausschneiden, vergrößern und dann den wirklich großen Teil eines Charakters unten in der Zelle platzieren, sieht der Charakter aus, als befände er sich im Vordergrund. Sobald Sie sich mit dem Zuschneiden vertraut gemacht haben, nehmen Sie Teile und Bilder in genialen Kombinationen zusammen!

Eine unserer anderen bevorzugten Zuschneidetechniken lässt die Charaktere aussehen, als ob sie hinter Teilen des Hintergrunds sitzen oder stehen. Möchten Sie eine Barista hinter der Theke in Ihrer Cafészene oder Studenten am Mittagstisch in Ihrer Cafeteria? Beschneide sie! Passen Sie die Größe der Figur einfach an, platzieren Sie sie an der Stelle, an der Sie sie haben möchten. Dann können Sie den Zuschneiderahmen mit der Linie der Theke, des Tisches usw. und des Bambus ausrichten! Sie befinden sich auf magische Weise hinter dem Gegenstand.



Zuschneiden ist mein Favorit. Ich schneide die ganze Zeit Zeug. Das Zuschneiden und Ändern der Größe von Bildern ändert alles für Sie. Spielen Sie mit dem Standpunkt, zeigen Sie größere Entfernungen, setzen Sie die Aktion an den Rändern Ihrer Szenen fort und verwenden Sie Objekte neu!


Wichtige Suchbegriffe



Einige der besten Effekte und Anpassungen stammen von Elementen in der Suche. Hier sind einige meiner bevorzugten Suchbegriffe. Die meisten Elemente können eingefärbt werden, und alle Elemente können zugeschnitten, in der Größe geändert und mit einem Filter versehen werden.


  • Glühen
  • Feuer
  • Wasser
  • Rauch
  • Wolke
  • Zauber
  • Schatten
  • Bewirken
  • Blut
  • Glas
  • Loch
  • Regen
  • Schnee
  • Wind
  • Schmutz
  • Fenster
  • Gesicht

Kombinationen aus Spezialeffekten

In dem folgenden Storyboard-Beispiel habe ich die Szene links so bearbeitet, dass sie nachts schneite und der Filter in Unschärfe geändert wurde. Darüber habe ich eine weitgehend transparente Auflage gelegt. Mein Ziel hier war es, die Kulisse zu setzen: einen Winterabend, trostlos und einsam bei einem Schneesturm. Es war sehr einfach und sehr schnell.

Die Szene rechts ist etwas komplizierter. In dieser Szene habe ich das Zuschneiden, die Größenanpassung und das Layering wirklich ausgenutzt. Ganz vorne sehen wir große helle Karten und eine einsame Münze. Aufgrund der Ich-Perspektive scheint es, als ob der Zuschauer tatsächlich die Karten hält! Diese Karten und Münzen stehen im Mittelpunkt der Szene - der wichtigste Teil der Geschichte.

Springe nach hinten. Die Hintergrundszene ist in der Nacht ein tapezierter Raum. Die nächsten Schichten über dem Hintergrund sind Schatten, die Zeichen hinter dem Tisch mit ihren Karten. Dann kommt die beschnittene Tischplatte (eigentlich eine 3D-Hemisphäre aus der Kategorie Shapes) mit Geld und Kartenspiel. Mein Ziel war es, einen großen Unterschied zwischen den Gegenständen im Vordergrund und dem Rest der Szene zu zeigen. Um den Kontrast noch mehr zu betonen, fügte ich eine Überlagerung hinzu, um alles hinter den Händen etwas dunkler zu machen.

Erstellen Sie eine Kopie dieses Storyboards und spielen Sie selbst damit!


Fügen Sie Ihre Eigenen Spezialeffekte Hinzu*


Finden Sie unter Szenen> Muster farbige Überlagerungen.

Beispiele für Suchergebnisse


Fügen Sie Ihre Eigenen Spezialeffekte Hinzu*

Bildung Preisgestaltung

Diese Preisstruktur steht nur akademischen Einrichtungen zur Verfügung. Storyboard That akzeptiert Bestellungen.

Single Teacher

Einzelner Lehrer

So niedrig wie / Monat

Starten Sie Meine Testversion

Department

Abteilung

So niedrig wie / Monat

Lern Mehr

School

Schulbezirk

So niedrig wie / Monat

Lern Mehr

*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
Finden Sie dieses und andere große Lehrerbetriebsmittel in unserem Bildungs-Blog!
Alle Lehrerressourcen Anzeigen
https://sbt-test.azurewebsites.net/de/blog/e/storyboard-tipps-effekte
© 2020 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.
Über 14 Millionen Storyboards erstellt
Storyboard That Family