Fragen zum Remote Learning? Klick hier

https://sbt-test.azurewebsites.net/de/lesson-plans/der-sklavenhandel/dreieckshandel

Aktivitätsübersicht


In dieser Aktivität erstellen die Schüler ein Storyboard, das die Ereigniskette darstellt, die sich im gesamten Triangular Trade abspielte. Die Schüler werden die Interaktionen und den Austausch in Afrika, Europa und Amerika darstellen und beschreiben, was jeder Kontinent während dieses Handelsprozesses importiert und exportiert hat.


Der dreieckige Handel

  1. Britische Waren nach Afrika geschickt
    Ein Frachtschiff würde Großbritannien mit wertvollen Gütern wie Rum, Möbeln, Waffen, Stoff, Salz oder anderen Gütern verlassen. Das Schiff würde nach Afrika segeln.

  2. Waren gegen Sklaven getauscht
    Das Schiff würde mit der Fracht aus Großbritannien in Afrika ankommen. Die Ware würde dann gegen afrikanische Sklaven ausgetauscht. Die Sklaven würden dann fest auf das Schiff gepackt.

  3. Mittlere Passage über den Atlantik
    Sklaven würden dann auf den Sklavenschiffen unter schrecklichen Bedingungen sein. Es wird geschätzt, dass bis zu 25% der Sklaven während der Reise an Krankheiten, Hunger, Verletzungen oder Selbstmord starben.

  4. Sklaven kommen in Amerika an
    Für Sklaven, die die Mittlere Passage überlebten, wurden sie in einem Handelshafen gegen Rum, Tabak, Melasse oder andere Waren entladen.

  5. Sklavenauktionen
    Sobald die Sklaven entladen waren, wurden sie von ihren Familien getrennt und an Plantagenbesitzer und andere versteigert, die einen Sklaven wünschten. Die meisten Sklaven würden ihre Familien nie wieder sehen.

  6. Schiff kehrt nach Großbritannien zurück
    Das Schiff würde dann mit Rum, Melasse, Tabak oder anderen Waren, die gegen die Sklaven eingetauscht wurden, nach Großbritannien zurückkehren. Das Dreieck wäre vollständig, und das Schiff würde erneut nach Afrika zurückkehren, um weitere Sklaven und Waren zu beschaffen.

Erweiterte Aktivität: Bei einer erweiterten Aktivität können die Schüler die Informationen aus der obigen Aktivität verwenden und sie mithilfe von primären Quelldokumenten darstellen. Die Schüler können entweder die Perspektive einer einzelnen Person von einem Handelsschiff aus oder eine Vielzahl von Ressourcen von jedem Kontinent aus nutzen. Die Schüler werden Teile ihrer Forschung in ein Storyboard mit Darstellungen jeder Primärquelle einbeziehen.

Unterrichtsreferenz

Klassenstufe 6-12

Schwierigkeitsgrad 3 (Entwicklung zur Meisterschaft)

Art der Zuordnung Einzelperson Oder Gruppe



Vorlage und Klasse Anweisungen

(Diese Anleitung ist vollständig anpassbar.) Nach dem Klicken auf "Zuweisung kopieren" ändern Sie die Beschreibung der Zuordnung in Ihrem Dashboard.)



Anleitung für Schüler

Erstellen Sie ein Storyboard, in dem die Auswirkungen des Sklavenhandels analysiert werden.

  1. Klicken Sie auf "Start Assignment".
  2. Identifizieren Sie in den Titeln jedes Ereignis in der Reihenfolge.
  3. Beschreiben Sie im Beschreibungsfeld das Ereignis.
  4. Erstellen Sie eine Illustration mit den entsprechenden Szenen, Charakteren und Gegenständen.
  5. Speichern und senden Sie Ihr Storyboard.


Mehr Storyboard That Aktivitäten

Der Sklavenhandel





Bildung Preisgestaltung

Diese Preisstruktur steht nur akademischen Einrichtungen zur Verfügung. Storyboard That akzeptiert Bestellungen.

Single Teacher

Einzelner Lehrer

So niedrig wie / Monat

Starten Sie Meine Testversion

Department

Abteilung

So niedrig wie / Monat

Lern Mehr

School

Schulbezirk

So niedrig wie / Monat

Lern Mehr

*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
Alle Lehrerressourcen Anzeigen
https://sbt-test.azurewebsites.net/de/lesson-plans/der-sklavenhandel/dreieckshandel
© 2020 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.
Über 14 Millionen Storyboards erstellt
Storyboard That Family