Fragen zum Remote Learning? Klick hier

https://sbt-test.azurewebsites.net/de/reisekarte/benutzer-empathie-karte

Was ist eine Empathie-Zuordnung für Benutzer?

Eine Benutzer-Empathiekarte ist ein visuelles Werkzeug für Produktentwickler, die ein tieferes und persönlicheres Verständnis einer bestimmten Teilmenge von Benutzern erlangen möchten. Eine Standard-Empathiekarte für Benutzer konzentriert sich auf das, was der Benutzer während seines Engagements in Ihrem Produkt- oder Serviceprozess sagt, denkt, tut und fühlt . Benutzer-Empathiekarten sollten von Ihrem Team erstellt und analysiert werden, um einen Konsens darüber zu bilden, wie sie glauben, dass ihre Benutzer auf bestimmte Aspekte ihres Produkts emotional reagieren.


Warum ist User Empathy Mapping wichtig?

Die Erstellung von Benutzer-Empathie-Karten ist ein wesentlicher Bestandteil des Produktentwicklungsprozesses, da wir so erleben können, was unsere Kunden fühlen, wenn sie sich mit unserem Produkt auf einer viel menschlicheren Ebene befassen. Beim Entwerfen eines Produkts kann man sich leicht in den Benutzererlebnisablauf einarbeiten und den Prozess nur von einem sehr technischen Niveau aus betrachten. Das Empathie-Mapping von Benutzern bringt uns näher zu unserem Produkt und unseren Benutzern, indem es dem Benutzer ein emotionales Element hinzufügt. Nachdem wir verstanden haben, was der Benutzer emotional erlebt, können wir seine emotionalen Reaktionen nutzen, um unser Produkt oder seine Benutzererfahrung erfolgreicher zu vermarkten.


Schlüsselkomponenten von User Empathy Maps

Sagt

Was würde der Benutzer laut sagen, wenn Sie ihn über Ihre Produkt- oder Serviceerfahrung befragen würden? Um diesen Abschnitt noch genauer zu machen, können Sie direkte Zitate aus Benutzerinterviews verwenden.


Denkt

Was geht durch den Kopf des Benutzers, wenn er nicht laut sagt? Oft äußern Benutzer nicht alle Meinungen, sowohl gut als auch schlecht, über Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung. Versuchen Sie herauszufinden, was der Benutzer denkt und wie Sie seine Bedenken lindern können, ohne dass er gefragt werden muss.


Tut

Welche körperlichen Aktionen ergreifen Ihre Benutzer? Müssen sie Ihre Webseite aktualisieren, um die neuen Ergebnisse zu sehen? Müssen sie sich an einen Vertriebsmitarbeiter wenden, um das Produkt zu kaufen? Isolieren Sie die Aktionen, die Ihr Benutzer ausführen muss, damit er sein Ziel erreichen kann.


Fühlt sich

Welche tatsächlichen Gefühle erleben Ihre Benutzer? Dies kann ein Wort sein, allgemeine Emotionen oder spezifischere Aussagen, die sich auf Ihr Produkt und die von ihnen ergriffenen Maßnahmen beziehen.




Erstellen Sie Eine Kostenlose Empathiekarte für Benutzer*

So erstellen Sie eine Empathie-Map für Benutzer

  1. Wählen Sie eine Benutzerperson aus

    Im ersten Schritt wählen Sie eine Benutzerperson aus, um Ihre Empathiekarte zu zentrieren. Ihr Unternehmen oder Ihr Produkt kann radikal unterschiedliche Arten von Benutzern anziehen, die völlig unterschiedliche Arten von emotionalen Reaktionen auf dieselben Reize haben. Wählen Sie eine Persona und ändern Sie die Empathiekarte in ihre Perspektive.

  2. Wählen Sie ein Benutzerziel aus

    Wählen Sie anschließend ein bestimmtes Ziel, das dieser Benutzer zu erreichen versucht. Versuchen Sie, eine Empathiekarte für den Kaufvorgang des Benutzers zu erstellen? Ihre erste Interaktion mit Ihrem Produkt? Ihre Bitte um Kundendiensthilfe? Entscheiden Sie, was das Ziel des Benutzers ist, und ändern Sie die emotionalen Reaktionen auf Ihre Erfahrung, wenn Sie versuchen, das Ziel zu erreichen.

  3. Bauen Sie Ihre Karte auf

    Als nächstes ist es Zeit, deine Karte zu erstellen. Platzieren Sie ein Bild, um Ihren Benutzer in der Mitte darzustellen, um sich und die Beobachter daran zu erinnern, auf wen Sie sich konzentrieren, und teilen Sie dann den Rest Ihres Bilds in Abschnitte auf. Sie können die vier allgemeinen Themen " Sagen", "Denken", "Tun" und " Fühlen" verwenden , oder Sie können die Quadranten an etwas spezifischeres für Ihr Unternehmen anpassen. Denken Sie beim Erstellen Ihrer Karte daran, alle möglichen Szenarien oder Emotionen Ihres Kunden zu berücksichtigen, sowohl gute als auch schlechte.

  4. Positive und negative Strömungen isolieren

    Sehen Sie sich schließlich die Abschnitte Ihrer vollständigen Empathiekarte an und analysieren Sie besonders positive und negative Flüsse. Ein positiver Fluss könnte zum Beispiel der Benutzer sagen, dass er wirklich gerne mit dem Produkt interagiert. Der Kundenservice ist großartig, er klickt auf den Kauf des Produkts und freut sich auf den zukünftigen Einsatz. Ein negativer Fluss könnte der Benutzer auch sagen, er habe keine Verwendung für dieses Produkt, er hält den Verkaufsprozess für aufdringlich und aggressiv, verlässt die Seite und fühlt sich vom Produkt oder der Dienstleistung entmutigt es. Wenn Sie sowohl Ihren positiven als auch Ihren negativen Fluss ermitteln, können Sie feststellen, welche Aspekte Ihrer Benutzererfahrung Sie richtig ausführen und wo Verbesserungsbedarf besteht.


Erstellen Sie Ihre eigene Empathiekarte mit diesen Vorlagen


Erstellen Sie Eine Kostenlose Empathiekarte für Benutzer*

Preisgestaltung

Nur pro Monat pro Benutzer!

/Monat

jährlich abgerechnet

E-Mail Mein Angebot
Kaufe Jetzt!
*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
Weitere Journey Mapping-Vorlagen anzeigen!
Alle Geschäftsressourcen Anzeigen
https://sbt-test.azurewebsites.net/de/reisekarte/benutzer-empathie-karte
© 2020 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.
Über 14 Millionen Storyboards erstellt
Storyboard That Family