Fragen zum Remote Learning? Klick hier

Ein Leitfaden zur Impliziten Tiefe
Aktualisiert: 1/21/2017
Ein Leitfaden zur Impliziten Tiefe
Dieses Storyboard wurde mit StoryboardThat .com erstellt
Sie können dieses Storyboard in den folgenden Artikeln und Ressourcen finden:

Storyboard-Tipps

Von Sarah Laroche

Every great storyboard needs to start somewhere, and that somewhere is with a great layout. There are many things that go into making a storyboard excellent, but it always rests on its foundation: the layout.




Check out some of our other educational blog posts!


Storyboard-Text

  • GRÖSSE IMPLIZIERTE TIEFE
  • Variieren der Größe der Elemente abhängig von ihrer Platzierung kann ein Gefühl der Tiefe zu schaffen.
  • ARM
  • GUT
  • SZENE IMPLIZIERTE TIEFE
  • Alle Tiere sind an ihren jeweiligen Stellen in der Szene positioniert, aber das Bild sieht flach aus.
  • Der Dschungel ist mit exotischen Tieren aller Art gefüllt.
  • Auch wenn der Tiger ein großes Tier ist, macht es kleiner als der Papagei schafft die Illusion, dass es weiter entfernt ist. Erhöhen Sie diesen Effekt, indem Sie den Tiger in der Nähe der Rückseite der Szene positionieren.
  • Der Dschungel ist mit exotischen Tieren aller Art gefüllt.
  • Die implizite Tiefe und Distanz in einer Szene können die Platzierung und Größe von Zeichen und Objekten bestimmen.
  • Alle Zeichen sind die gleiche Größe, aber die Perspektive der Szene macht einige groß aussehen, während andere klein aussehen.
  • Verwenden Sie die Szene zu Ihrem Vorteil, indem Sie Objekte und Zeichen strategisch. Die Szene hat bereits Tiefe; Um die Illusion der Distanz zu unterstützen.
Über 14 Millionen Storyboards erstellt
Storyboard That Family